Skip to content

Medieneinsatz im Unterricht

Die Medien prägen immer mehr die Kindheit unserer Schülerinnen und Schüler, wodurch es besonders wichtig ist, den Erwerb einer Medienkompetenz bereits im Kindesalter zu erlernen. Wir in der VS St. Johann ob Hohenburg legen sehr viel Wert darauf, dass unsere Schülerinnen und Schülern einen verantwortungsbewussten, sinnvollen und reflektierten Umgang mit dem Medium Computer bzw. Tablet erlernen.

In jedem Klassenraum befinden sich mindestens ein Notebook und ein Whiteboard, zudem gibt es PC`s vor den Klassenzimmern, wodurch ein vielfältiges Arbeiten ermöglicht wird. Wir verfügen ebenso über 25 neue iPads, die regelmäßig im Unterricht eingesetzt werden. Mit entsprechenden Lernprogrammen werden unsere Schülerinnen und Schüler bestmöglich unterstützt und somit erhalten alle Kinder einen altersgemäßen und spielerischen Umgang mit neuen Medien.

Durch den Einsatz dieser Medien wird den Kindern bereits im Volksschulalter ein Zugang zu neuen, teils interaktiven Medien ermöglicht. Besonders beliebt bei unseren Schülerinnen und Schülern ist das vielfältige Angebot an Lernspielen, Learning Apps und Übungen, welche sie online oder auf optischen Datenträgern nützen können.

Ebenso wird mit den 3. und 4. Klassen die generelle Mediennutzung sowie Mediensicherheit mit Hilfe des Präventionsprogrammes CyberKids erarbeitet. „Ziel des Präventionsprogrammes CyberKids ist es, Kinder im Alter von acht bis zehn Jahren im verantwortungsvollen Umgang mit dem Internet und den damit verbundenen Gefahren zu sensibilisieren und ihnen aufzuzeigen, wie man sich davor schützen kann.“